Binnenschifffahrtsrechtliches Verteilungsverfahren auf Antrag der Imperial Trans Lux S.à.r.l.

Das Amtsgericht Charlottenburg bestellte Herrn Rechtsanwalt Burckhardt Reimer am 10.03.2016 zum Sachwalter in dem Binnenschifffahrtsrechtlichen Verteilungsverfahren (70 H 1/15 BSch) zur Beschränkung der Haftungsansprüche, die sich aus der am 11.12.2014 ereigneten Kollision eines im Schubverband befindlichen Schubschleppbootes mit der Süderelbbrücke im Verlauf der Bundesautobahn A 1 ergeben.

zurück