Schlachter Jepsen GmbH & Co. KG

Am 29. April 2016 stellte das familiengeführte Traditionsunternehmen Schlachterei Jepsen beim Amtsericht Flensburg den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Herr Peter-A. Borchardt bestellt.

Der gesamte Geschäftsbetrieb wird mit seinen sechs – in ganz Schleswig-Holstein bekannten – Filialen und mit allen 135 beschäftigten Mitarbeitern bis auf Weiteres uneingeschränkt fortgeführt. Eine Pressemitteilung lesen Sie hier. Lesen Sie auch den Online-Artikels des Flensburger Tageblattes.

zurück