WAPS Communication GmbH

Das Amtsgericht Hamburg eröffnete am 30. April 2014 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der WAPS Communication GmbH. Nachdem diese den Antrag auf Eigenverwaltung zurückgenommen hatte, wurde Herr Rechtsanwalt Dr. Tjark Thies zum Insolvenzverwalter bestellt. Der Geschäftsbetrieb wird weiter im vollen Umfang fortgeführt. Die Besprechungen mit den wesentlichen Kunden und Gläubigern verliefen erfolgreich. Es ist weiterhin das gemeinsame Ziel aller Beteiligten, den Betrieb durch die Umsetzung eines Insolvenzplanes zu sanieren.

zurück